Treffpunkt Gesundheit: Osteoporose - Neues und Bewährtes


In dieser Veranstaltungsreihe, die die Waldburg-Zeil Klinik Oberammergau gemeinsam mit den großen Trägern der Erwachsenenbildung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, der Volkshochschule und dem Katholischen Kreisbildungswerk anbietet, haben Sie die Möglichkeit, sich über die Ursachen, Krankheitsverläufe und Therapiemöglichkeiten verschiedenster Krankheitsbilder sowie Vorsorgemöglichkeiten zu informieren.
Aktuelle Gesundheitsthemen werden von Fachärzten und weiteren Experten in Wort und Bild informativ, anschaulich und verständlich vorgestellt. Gerne dürfen nach dem Vortrag Fragen an die Referenten gestellt werden.
Der Eintritt ist frei.
Mit über 6 Millionen Betroffenen ist die Osteoporose eine der Volkskrankheiten in Deutschland. Gerade bei älteren Menschen stellt sie eine der Hauptrisiken für das Auftreten von Knochenbrüchen dar. In seinem Vortrag wird Herr Dr. med. Kaufmann neben den diagnostischen Möglichkeiten auf die medikamentösen Therapien dieses Krankheitsbildes eingehen. Darüber hinaus werden aber auch Empfehlungen zur gesunden Ernährung und zur nicht-medikamentösen Therapie gegeben.

Referent: Herr Dr. med. Diethard Kaufmann, Chefarzt der Abteilung für Internistische Rheumatologie der Klinik Oberammergau
1 Abend, 25.10.2017,
Mittwoch, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. med. Diethard Kaufmann
D30451
Ogau, Waldburg-Zeil Kliniken - Vortragsraum, Hubertusstr. 40, 82487 Oberammergau
Eintritt frei
 
  1. Volkshochschule Garmisch-Partenkirchen e.V.

    Burgstr. 21
    82467 Garmisch-Partenkirchen

    Tel.: 08821 9590-0
    Fax: 08821 9590-55
    info@vhs-gap.de
    www.vhs-gap.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum