Die Kunst des Figürlichen Zeichnens - das Portrait und der Akt


Richtig und intensiv zu sehen, das Gesehene aber auch zu verstehen, ist die Grundvoraussetzung für eine angemessene Darstellung und eine dem Modell ähnliche Wiedergabe.
Die Themen Anatomie, Proportionen, Messen, Licht/Schatten und die Komposition sind Schwerpunkte des Kurses, wobei wir uns an den großen Künstlern der Vergangenheit orientieren. Geplant ist der Übergang von der Zeichnung zur farbigen Darstellung in anschließenden Kursen.
Sie lernen das richtige Sehen und das verstandesmäßige Umsetzen beim Zeichnen. Die verschiedensten Techniken der Zeichnung wie Kohle, Graphit, Kreide, Rötel, Pastell und die Federzeichnung kommen zur Anwendung. Erkennen und entwickeln Sie Ihre persönlichen Stärken, Ihr Talent und erstellen Sie aussagefähige, künstlerische Zeichnungen. Wenn Sie sich bisher schon mit dem figürlichen Zeichnen oder der Malerei beschäftigt haben, dann wird Ihnen der Einstieg in diesen Kurs leicht fallen und sehr viel Freude bereiten.
Kaufen Sie sich bitte noch keine Zeichen - oder Malmaterialien. Was wir an Material benötigen, werden wir am ersten Kurstag besprechen.
10 Vormittage, 27.02.2018, - 05.06.2018,
Dienstag, 09:00 - 11:30 Uhr
10 Termin(e)
Heinz Wrona
E20520
110,00 €
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Heinz Wrona

Garmisch-Partenkirchen
D20517 25.09.17
Mo
Garmisch-Partenkirchen
D20518 27.09.17
Mi
Garmisch-Partenkirchen
E20517 26.02.18
Mo
Garmisch-Partenkirchen
E20518 28.02.18
Mi
 
  1. Volkshochschule Garmisch-Partenkirchen e.V.

    Burgstr. 21
    82467 Garmisch-Partenkirchen

    Tel.: 08821 9590-0
    Fax: 08821 9590-55
    info@vhs-gap.de
    www.vhs-gap.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum