Bayern und Preußen - eine historische Betrachtung


In den 1770er Jahren hätte sich Kurfürst Carl Theodor am liebsten von Bayern getrennt, was aus politischen Gründen Preußens König Friedrich verhinderte und so die Eigenstaatlichkeit Bayerns bewahrte. Wir wollen uns in diesem historischen Seminar mit den Berührungspunkten bayerischer und preußischer Geschichte befassen.
Der Dozent kam selber vor zwei Jahren aus dem norddeutschen Oldenburg nach Bayern und gilt hier selbstverständlich als Preuße, was jeder Oldenburger stets zurückweist! Konnte das Oldenburger Land doch 1866 seine Unabhängigkeit behaupten und gehört auch heute nur widerwillig zu Niedersachsen. In sechs Sitzungen wollen wir uns mit dem Miteinander und Gegeneinander von Nord und Süd befassen und das Thema regionale Identität berühren.
6 Abende, 07.03.2018, - 25.04.2018,
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
6 Termin(e)
Historiker und freier Autor Jörg Michael Henneberg
E10110
vhs, Burgstr. 21
55,00 €
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Historiker und freier Autor Jörg Michael Henneberg

Garmisch-Partenkirchen
E20300 20.03.18
Di
 
  1. Volkshochschule Garmisch-Partenkirchen e.V.

    Burgstr. 21
    82467 Garmisch-Partenkirchen

    Tel.: 08821 9590-0
    Fax: 08821 9590-55
    info@vhs-gap.de
    www.vhs-gap.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum