Auf den Spuren von Kaiserin Elisabeth


2017 würde Kaiserin Elisabeth, die einst als schönste Frau der Welt galt, ihren 180. Geburtstag feiern.
Deshalb machen wir uns gemeinsam auf, um ihr einen Besuch abzustatten.

Im historischen Bahnhof Possenhofen befindet sich das Kaiserin-Elisabeth-Museum, das an diesem Tag exklusiv für uns öffnet. Eine Führung und zahlreiche Objekte geben Einblick in das "wahre" Leben der österreichischen Kaiserin Sisi: von ihrer Kindheit und Jugend in München und Possenhofen über ihre Heirat mit Kaiser Franz Joseph, ihren Schönheitskult und ihre leidenschaftliche Liebe zum Reitsport bis zu ihrem tragischen Tod am Genfer See. Zum Abschluss tauschen wir im Café Max des historischen Königsbahnhofes in Feldafing unsere Eindrücke aus.

Für unseren Ausflug nutzen wir Bahn und S-Bahn. Zustieg in Murnau (13:32 Uhr) möglich. Die Kosten für das Werdenfels-Ticket sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Diese werden je nach Gruppengröße auf die Teilnehmer umgelegt und sind direkt an die Kursleitung zu entrichten (ca. 10,00 € p. Pers.). Ebenso der Museumseintritt i. H .v. 3,00 € p. Pers.
1 Termin, 28.10.2017,
Samstag, 12:45 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Reiseleiterin Kirsten Dörmann
D10104
Treffpunkt: GAP, Bahnhofshalle
19,00 €
23.10.2017
anmelden
 
  1. Volkshochschule Garmisch-Partenkirchen e.V.

    Burgstr. 21
    82467 Garmisch-Partenkirchen

    Tel.: 08821 9590-0
    Fax: 08821 9590-55
    info@vhs-gap.de
    www.vhs-gap.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum