Treffpunkt Gesundheit: Ernährungswahnsinn


In dieser Veranstaltungsreihe, die die Waldburg-Zeil Klinik Oberammergau gemeinsam mit den großen Trägern der Erwachsenenbildung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, der Volkshochschule und dem Katholischen Kreisbildungswerk anbietet, haben Sie die Möglichkeit, sich über die Ursachen, Krankheitsverläufe und Therapiemöglichkeiten verschiedenster Krankheitsbilder sowie Vorsorgemöglichkeiten zu informieren.Aktuelle Gesundheitsthemen werden von Fachärzten und weiteren Experten in Wort und Bild informativ, anschaulich und verständlich vorgestellt. Gerne dürfen nach dem Vortrag Fragen an die Referenten gestellt werden.Der Eintritt ist frei.
In der Ernährung hat sich in den letzten Jahren viel getan. Waren Veganer bis vor einigen Jahren absolute Exoten, finden sich mittlerweile immer mehr vegane Produkte im Supermarkt. Auch sogenannte Superfoods und Eiweißshakes, Smoothies und "to-go"-Produkte sind aus dem Einzelhandel nicht mehr wegzudenken. Festzustellen ist: Die Verbraucher wissen besser denn je über ihr Essen Bescheid - dennoch nimmt die Zahl der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten zu. Es scheint, als laufe irgendwas schief in den Einkaufswägen der Nation. In diesem Vortrag wird die Referentin ganz ohne erhobenen Zeigefinger über Ernährungstrends wie low carb und low fett sprechen. Und dabei auch immer wieder auf neue "Superlebensmittel", Mythen in der Ernährung und verheißungsvolle Versprechungen der Lebensmittelindustrie eingehen. Referentin: Anne Och, Diätassistentin der Klinik Oberammergau
Keine Anmeldung erforderlich.

Keine Anmeldung erforderlich.
1 Abend, 07.03.2018,
Mittwoch, 19:30 - 21:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Anne Och
E30450
Ogau, Waldburg-Zeil Kliniken - Vortragsraum, Hubertusstr. 40, 82487 Oberammergau
Eintritt frei