Natura 2000 - Wo in Bayern Europas schönste Naturräume zuhause sind


Bayern hat einen gewichtigen Beitrag zum Aufbau des eurpäischen Netzes "Natura 2000" geleistet. Auf mehr als 10% der bayerischen Landesfläche wurden 753 Natura 2000 Gebiete ausgewiesen. Bei der leichten Wanderung in unwegsamem Gelände durch das Natura 2000 Gebiet "Auerberg/Mühlberg" haben Sie die Möglichkeit, seltene Tiere und Pflanzen in ihren Lebensräumen hautnah zu erleben. Ein Waldexperte stellt Ihnen die Besonderheiten des Gebietes vor. Nebenbei bietet die Wanderung herrliche Ausblicke über das Loisachtal zum Estergebirge und Wetterstein. Leitung: Markus Heinrich, Förster für NATURA 2000
In Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Weilheim und dem Forstbetrieb Oberammergau der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) im Rahmen der Bayerischen Landesausstellung 2018 "Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern"

Fernglas, Brotzeit und Getränk
1 Vormittag, 03.06.2018,
Sonntag, 09:00 - 12:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Förster für NATURA 2000 Markus Heinrich
E11532
Treffpunkt: Oberau, Am Mühlberg 3 - Parkplatz am Schwimmbad
7,00 €
25.05.2018
Der Anmeldeschluss ist leider schon vorbei. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir prüfen gerne, ob eine Teilnahme noch möglich ist.
Tel. 08821 9590-0